SEINE HOHEIT FÜRST ZU SCHAUMBURG-LIPPE-NACHOD – Arisproleten Warnung !

Seine Hoheit Fürst Waldemar zu Schaumburg-Lippe-Nachod, Chef des Fürstenhauses und Cousin der Dänischen Königin Margrethe II. informiert.

Warnung:
Wer sich auf juristischem Wege oder widrig der guten ethischen Praxis (Herabwürdigung des deutschen BGB zB. der Erwachsenenadoption oder vergleichbarer Paragraphen , illegitim herausnimmt unsere Familie zu kommentieren, als vermeintlicher Schützer und rechtschaffene Experte darstellt, nur um die königliche Familie zu Schaumburg-Lippe-Nachod zur Eigenvermarktung zu missbrauchen, wird bemerken, dass wir uns mit allen verfügbaren legalen Mitteln wehren werden. In solchen Fällen werden wir dafür sorgen, dass derartige Namensbeschmutzer ihre Maske verlieren, und der gesamte gesellschaftliche, wirtschaftliche und juristische Lebensbereich Kenntnis von den Hintergründen solcher Aktionen erhält.

Persönliche Grundsatzerklärung:
Ich betrachte Falsch-Kommentatoren über die fürstliche Familie und Namensbeschmutzer des Gesamtnamens immer und allerorts als Gegner. Vor allem lässt sich das Fürstenhaus zu Schaumburg-Lippe-Nachod zu Rufmordzwecken zu keiner Zeit an keinem Ort in Verbindung von rein juristischer Namensübertragung bringen, auch wenn diese legitim sind. Wenn Arisproleten mit alten Familiennamen ihren Familiennamen missbrauchen um die Integrität von Namen beeinträchtigen, und sich als Pseudo-Experten aufspielen, betrachte ich dies als Kriegserklärung gegen den echten Hochadel. Ich betrachte die Demaskierung solcher Personen als familiäre, aber auch als aristokratische Verpflichtung. Meine Leistung an Dritte, soweit sie mit von Behauptungen solcher Personen in Berührung kommen. Ich akzeptiere keine Scheininstanzen wie Arisproleten – offenbare Hochstapler und Wichtigtuer aus adeliger Abstammung – die diese Abstammung missbrauchen! Ich bewundere Charity-Wohltäter wie Seine Hoheit Alexander Andreas Prinz zu Schaumburg-Lippe aus der Schweiz, der sogar seine bürgerlichen Stiefkinder liebevoll förderte.

Richtigstellung:
Seine Hoheit Fürst Waldemar zu Schaumburg-Lippe-Nachod, der Hauschef der sog. “Nachoder” Linie der fürstlichen Familie, führt die offizielle Bezeichnung “Fürst zu Schaumburg-Lippe-Nachod”, und zwar mit behördlicher und royaler Berechtigung. Der Fürst zu Schaumburg-Lippe-Nachod lebt mit seiner Familie im Altenburger Land in Thüringen in der BRD, und leitet sein eigenständiges Fürsten-Haus gleichen Namens.

Ausführliches hier:
http://www.ots.at/touch/pressemappe/4736#/touch/presseaussendung/OTS_20110707_OTS0098

Offiziele Website des Fürstenhauses:
http://www.schaumburg-lippe-nachod.com

20110913-211733.jpg

Posted in: Uncategorized

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s