S.H. Prinz Waldemar Statement zur Doktorarbeit seines Sohnes

“Die in den Raum gestellten Mutmassungen über die Dissertation meines Sohnes Dr. Mario-Max Prinz zu Schaumburg-Lippe” sind falsch und sollen offenbar nur zum Schaden im Sinne von Rufschädigung meiner Familie gereichen. Die Doktorarbeit, in Österreich Dissertation, meine Sohnes an der Universität Innsbruck wurde mit AUSGEZEICHNETEM ERFOLG bei den top renommierten Universitätsprofessoren DDr.h.c.mult. Theo Mayer-Maly und Univ.-Prof. Dr. Heinz Barta nach genauer Begutachtung abgeschlossen.” Die Doktorarbeit wird daher auch jeder neutralen und ungesteuerten Begutachtung zweifelsfrei standhalten, alle Quellen wurden richtig angegeben und die Arbeit ist eine ausführliche Doktorarbeit wie dies den Ussancen der Uni entspricht.

Dass ein in diesem Zusammenhang zitierter Universitätsjurist gegenüber der fürstlichen Familie heute geäußert hat, dass er ein veröffentlichtes Zitat nie so gesagt hat, spricht im Übrigen Bände und lässt auf eine offenbare Kampagne gegen die Familie seiner Hoheit schließen.

Die selbe Story – über die Medien Prinz Mario-Max mit einer angeblichen Plagiatsstory zu überraschen – offenbar um selbst Medienpräsenz zu generieren, lief bereits vor Jahren mit den selben Beteiligten, wobei die universitäre und gutachterliche Überprüfung ebenso ergeben hat, dass der Magistergrad des Prinzen einwandfrei war. Das selbe Ergebnis, eine rechtlich einwandfreie Doktorarbeit, wird die unbeeinflusste Experten-Prüfung des Doktorrats ergeben!

Ebenso ist bezeichnend, dass der Vater Seiner Hoheit des Doktors, Prinz Waldemar einfach verschwiegen wird!

Wintersdorf in Thüringen
2 September 2010
Seine Hoheit Waldemar Prinz zu Schaumburg-Lippe-Nachod,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s